Ein kleines Städtchen an der italienischen Küste. Voller Zufriedenheit lässt Du Dich auf einer Bank nieder und für ein paar Minuten den Blick über das tiefblaue Meer schweifen. All Deine Sorgen verschwinden in den Tiefen der Belanglosigkeit. Die Sonne wärmt Deine Haut und Du hast Dir – von der Bar an der Promenade – einen Espresso bestellt. Der “Kleine Schwarze“ ist überzogen von einer dicken dunkelbraunen Crema, dessen Maserung an die eines Tigers erinnert. Schon beim Anblick weisst Du, dass dieser Espresso nichts mit dem aus Deinem Büro zu tun hat. Wenige Augenblicke später entfachen 1000 Aromen in Deinem Mund ein gustatorisches Feuerwerk, dass Dich in einem Bruchteil von Sekunden entgültig in den Zustand der Glückseligkeit katapultiert. Und Du beschließt, in Deinem Leben nichts anderes mehr trinken zu wollen.

DAS ist das, was ich unter Caffé verstehe und was ich mir zur Aufgabe gemacht habe, Dir nach Hause zu bringen. Magst Du probieren?

PIVO CAFFÉ SHOP

Ein Traum von Bohnen. Die sehr dunkle und kräftige Röstung überzieht die Bohne mit einem glänzenden Schleier. Der Laigueglia schmeckt nach Schokolade und nach einem Sommerabend in Italien.

Das Rundum-sorglos-Paket für den Kaffeeliebhaber. Ein 250g Päckchen Laigueglia, zwei Cappuccino-tassen und ein – von mir – handsigniertes Zine.

In Anlehnung an den Song, den ich mit Frank Zander veröffentlicht habe, gibt es hier die Cappuccino-tasse mit dem leicht abgewandelten Songtitel: Ich bin immer noch nicht müde.

 

In Italien ist der Barista ein anerkannter Lehrberuf. Denn es gehört einiges Wissen dazu, den perfekten Espresso zu kreieren.

Vor einigen Jahren habe ich selber einen Baristakurs belegt und möchte Dir hier einen kleinen Leitfaden an die Hand geben. Schließlich soll doch Dein Pivo Caffé bei Dir genauso wie bei mir schmecken; egal, ob Du ihn mit einem Siebträger, Vollautomaten, einer French-Press oder mit Direktaufguss zubereiten möchtest.

Für den “Leitfaden für den perfekten Pivo Caffé“ benötigst Du ein Passwort, dass Du hier mit Deiner E-Mail Adresse anfordern kannst. Das Passwort bekommst Du per Mail. Danach auf diese Seite zurückkommen, den Leitfaden anklicken und das Passwort auf der folgenden Seite eingeben.